Diamantene Hochzeit Paula und Josef Busse

Am 30.08.21 durften wir mit Paula und Josef das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit feiern (60 Jahre verheiratet – für mich ist dies immer wieder eine unglaubliche Zahl an Ehejahren). Wobei selten? Das ist bei uns im Verein irgendwie anders; haben wir doch momentan 4 Diamantene Paare in unseren Reihen. Heidi und Günter Schmidt feierten dieses Fest bereits im Jahre 2017. 2019 feierten dann Sigrid und Helmut Gerdes ihr 60-jähriges Eheversprechen und im letzten Jahr funkelten die Diamanten dann auch für Laura und Arnold Blömer. Leider durften wir dieses Fest aufgrund der Corona Regeln weder groß feiern, noch den Dankgottesdienst mitgestalten.

Dieses war bei Paula und Josef Gott sei Dank möglich. Der Frauenchor trug „Öffne unsre Ohren, heiliger Geist“ und „Oh Herr, welch ein Morgen“ für Paula und Josef vor (Paula singt seit Jahrzehnten im Fraunchor). Der MGV gab „Das Morgenrot“ (Josefs Lieblingslied) und das „Sanctus“ von Schubert zum Besten. Zudem begleiteten 2 Bläser einige Kirchenlieder, so dass es einen äußerst würdigen Rahmen für dieses diamantene Fest gab.

Nach dem „Gratulationsauflauf“ vor der Kirche ging es dann für die Familie zum Feiern zu Friling nach Bühren. Hier wartete eine köstliche Suppe und einige Getränke auf die Sänger und Sängerinnen als Dank für die Mitgestaltung des Gottesdienstes.

Der MGV gratuliert Paula und Josef ganz herzlich zur Diamantenen Hochzeit! Auf zur Eisernen!

Stefan Ahlrichs

PS: weitere Fotos sind in der Bildergalerie zu finden

Hinterlassen Sie hier einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s